rain

12.1 ºC

Bildung

Gorski Kotar ist reich an Sehenswürdigkeiten, die Sie nicht versäumen sollten. Naturerscheinungen, Aussichtspunkte, Lehrpfade, Zeugnisse vergangener Zeiten und vieles andere mehr erwartet Sie hier!

HAUS DER NATUR “KOTAČ” AN DER LUISENSTRASSE

Das Haus der Natur „Kotač“ an der Luisenstraße präsentiert dem Besucher die Düfte und Geschmäcker von Gorski Kotar. Hier können örtliche, von der Familie Arbanas hergestellte Liköre, Konfitüren, Teesorten, Aufstriche und Kuchen verkostet werden. Neben der Verkostung können …

BERGGARTEN AN DER KAROLINENSTRASSE

Der Lehrgarten “Die Sinne von Karolina” ist der erste Themengarten in Gorski Kotar. Der Besucher bekommt hier die Gelegenheit, sich mit der Tradition der Gärtnerei, dem Kulturerbe und den Volksbräuchen dieser Region vertraut zu machen. Der Garten ist …

LEHRPFAD LESKA

Wenn Sie sich schon im Nationalpark Risnjak befinden, sollten Sie auch unbedingt den Lehrpfad Leska besuchen – einen der ersten dieser Art in Kroatien. Eröffnet wurde der Lehrpfad am 4. Juni 1993. Seither wurde er zweimal saniert. Der Eingang …

LEHRPFAD TROPETARSKA STIJENA

Der Lehrpfad Tropetarska Stijena ist ein kreisförmig auf zwei Ebenen verlaufender Rundweg. Der Pfad beginnt an der Quelle des Flusses Čabranka und führt bergauf zum Gipfel des Felsens Tropetarska Stijena. Insgesamt ist der Bergpfad ca. 4,5 km lang. …

DER RAUBTIER-PFAD

In Gorski Kotar leben drei große Raubtiere: Grauwölfe, eurasische Luchse und Braunbären. Der Raubtierpfad ist ein 1,7 km langer Lehrpfad mit Tierfiguren in Lebensgröße. Neben Wölfen, Luchsen und Bären informiert dieser Pfad auch über Hirsche, Rehe, Füchse, Wildschweine …

Top
gkb kvarner

© Der Inhalt dieser Website ist urheberrechtlich geschützt und darf ohne vorherige Zustimmung nicht kopiert werden. • Gorski kotar Bike - Impresum - Webdesign und Entwicklung: Molekula

Das Projekt wurde vom Tourismusministerium und der Kroatischen Zentrale für Tourismus mitfinanziert

Ministartvo turizma Republike HrvatskeHrvatska turistička zajednica