clear

19.5 ºC

Natur

Gorski Kotar ist reich an Sehenswürdigkeiten, die Sie nicht versäumen sollten. Naturerscheinungen, Aussichtspunkte, Lehrpfade, Zeugnisse vergangener Zeiten und vieles andere mehr erwartet Sie hier!

DIE QUELLE DES FLUSSES KUPA

Die Quelle des Flusses Kupa ist ein erstklassiges hydrologisches und landschaftliches Phänomen, dessen Schönheit und wilde Natur einen starken Eindruck auf jeden Besucher hinterlassen. Die Quelle liegt im Gebiet des Nationalparks Risnjak unter hundert Meter hoher senkrecht emporragender …

DIE HÖHLE LOKVARKA

Die Lokvarka ist die größte Höhle der Region Gorski Kotar. Mit 1200 m Länge und 140 m Höhe zählt sie zu den größten Höhlen Kroatiens, die für Besucher geöffnet sind. Der Eingang zur Höhle wurde zufällig 1911 bei …

DER ČOGRLJEVO-SEE

Einer der schönsten kleinen Seen von Gorski Kotar, der Čogrljevo-See, liegt am Fuße eines Berges am Rand eines Nadelwaldes, der diesem See in den Sommermonaten eine besondere Frische und Ruhe verleiht. Die Entstehung des Sees ist der Familie …

LOKVARSKO-SEE

Der Lokvarsko-See ist ein Stausee, der nach dem Bau des Staudamms  am Fluss Lokvarka 1954 entstanden ist. Das einstige grüne Tal mit einer Ortschaft und 3 Sägewerken wurde dadurch vom grünblauen Stausee mit 40 m Tiefe überflutet. Zusammen …

DIE HÖHLE VRELO

Die Höhle Vrelo in Fužine wurde in den fünfziger Jahren des 20. Jahrhunderts während der Errichtung des Stausees Bajer entdeckt. Ihr Alter wird auf 3,5 – 4 Millionen Jahre geschätzt. Trotz der relativ geringen Länge von 300 m …

DER BAJER-SEE

Der See Bajer ist der älteste Stausee in der Gegend von Fužine und führt besonders viel Wasser. Entstanden ist er in den fünfziger Jahren des vergangenen Jahrhunderts durch den Bau eines Staudamms direkt beim Ort Fužine. Der See …

Zeleni vir und Vražji prolaz

Die Schlucht Vražji Prolaz (“Teufelspassage”) wird oft als einer der schönsten Naturschauplätze Kroatiens beschrieben. Durch eine enge Schlucht schlängelt sich der Bach Jasle, der im Laufe der Jahrtausende eine Passage in die Felsen gearbeitet hat. Der mächtige Wasserlauf …

DIE KAMAČNIK-SCHLUCHT

Kamačnik ist ein 3,2 km langer Nebenarm des Flusses Dobra. Diese in Karbonatfelsen tief einschneidende Schlucht zeichnet sich durch eine Reihe von Stromschnellen, Strudellöchern und kleineren Kaskaden aus, die ein verwobenes Geflecht aus schattigen Engstellen bilden. Durch die …

ORLOVA STIJENA (ADLERFELS)

Der Fels Orlova Stijena erhebt sich bis zu einer Höhe von 586 m. Auf dem Gipfel befindet sich ein Aussichtspunkt mit Betontisch und Sitzbänken und mit einem der schönsten Ausblicke auf den Fluss Kupa und die Dörfer im …

Top
gkb kvarner

© Der Inhalt dieser Website ist urheberrechtlich geschützt und darf ohne vorherige Zustimmung nicht kopiert werden. • Gorski kotar Bike - Impresum - Webdesign und Entwicklung: Molekula

Das Projekt wurde vom Tourismusministerium und der Kroatischen Zentrale für Tourismus mitfinanziert

Ministartvo turizma Republike HrvatskeHrvatska turistička zajednica