clear

19.5 ºC

DER ČOGRLJEVO-SEE

Lokacija

N 45° 24' 32.1"
E 15° 01' 08.7"

lokacija

Einer der schönsten kleinen Seen von Gorski Kotar, der Čogrljevo-See, liegt am Fuße eines Berges am Rand eines Nadelwaldes, der diesem See in den Sommermonaten eine besondere Frische und Ruhe verleiht. Die Entstehung des Sees ist der Familie Vučinić (Čogrlja) zu verdanken, die 1919 einen Staudamm errichten ließ. Im Züge dieser Arbeiten wurde die Quelle Studeno Vrelo erschlossen. Der See wird aus fünf kleinen Quellen mit Wasser gespeist. Am See befindet sich der Wasserfall Vede, dessen Wasserkraft einst für ein kleines Sägewerk und eine Mühle genutzt wurde. Heute befinden sich diese leider in einem vernachlässigten Zustand.

Um den See herum führt ein Wanderweg am Rande des Waldes entlang, von dem aus man den See in all seiner Schönheit bewundern kann. Mit etwas Geduld und Glück kann man auch die Bachforelle erblicken, die in dem See lebt. Neben dem See gibt es eine kleine Höhle, mit der eine Legende verbunden ist. Der Legende zufolge träumte eine Frau während der drohenden Cholera davon, dass man das Wasser aus der Höhle trinken und Fichtennadeln verbrennen sollte. Nachdem dieses geschah, konnte die Cholera besiegt werden.

Top
gkb kvarner

© Der Inhalt dieser Website ist urheberrechtlich geschützt und darf ohne vorherige Zustimmung nicht kopiert werden. • Gorski kotar Bike - Impresum - Webdesign und Entwicklung: Molekula

Das Projekt wurde vom Tourismusministerium und der Kroatischen Zentrale für Tourismus mitfinanziert

Ministartvo turizma Republike HrvatskeHrvatska turistička zajednica